Quest: 11.05.2016 - "Vom Sprung geschädigt."

  • Questbeschreibung:

    Ah, das ist ja blöd gelaufen... Die Achse ist wohl hinüber.
    Wer hätte es gedacht, dass überhaupt die Möglichkeit bestehen könne bei der Nutzung der Natur eure Karre kaputt geht?
    Naja wie auch immer.
    Lass deine Karre vom ARAR durchchecken und eine neue Achse einbauen, Am besten lässt du auch eine komplette Wartung durchführen.
    Achso, falls du Adrenalin-Süchtiger Junkie dir den Kopf gestoßen haben solltest beim Sprung, wäre eine medizinischen Behandlung nicht unangebracht.


    Cops können während des Dienstes an dieser Quest ebenfalls teilnehmen.
    Aufgrund der Queststellung, darf der ARAR nur indirekt teilnehmen.

    Status:

    • aktiv (endet am 12.05.16 um 23:59 Uhr)

    Belohnung

    • 7 Questpunkte
    • +2 Questpunkte für den ersten gültigen Post
    • +1500 RP-Punkte bei gutem RP

    Beweisform

    • Video (als Post unter diesem Beitrag)

    Bisherige Abschlüsse:

    • Portal ( 9 Questpunkte + 1500 RP-Punkte)
    • clemgens (7 Questpunkte + 1500 RP-Punkte)
    • Stefan Remsau (7 Questpunkte + 1500 RP-Punkte)
    • Muri Demir (7 Questpunkte + 1500 RP-Punkte)
  • Wir möchten es vermeiden, dass sich zwei ARAR's während des Dienstes gegenseitig bearbeiten. Das würde zu einem merkwürdigen RP führen. Der ARAR könnte sogar rein theorethisch sich selbst reparieren um die Quest abzuschließen.


    Trotzallerdem kann jeder die Quest außerhalb seines Dienstes abschließen. Schließlich kann bei uns jeder Civ spielen :)

    Entscheidungen treffe ich aus der Nase heraus. Schließlich heißt es ja, „Immer der Nase nach“ ;)