Overconfident Desperados - Statement?

  • Ich verstehe, dass uns viele nicht mögen, dass liegt vor allem daran wie wir mit unseren Feinden und der Polizei umgehen.

    Wir sind meist sehr direkt was unsere Interessen angeht und reden nicht gerne um den heißen Brei rum.


    Zumal möchte ich noch sagen, wenn ihr große Töne spuckt, wie es unter Jeffersons Rundmeldung bei einigen der Fall war, wenigstens es auch praktiziert. Für uns zählen Taten mehr als Worte, und was wir in den vergangen Tagen nach den Antworten gespürt haben, war ein kitzeln.


    Zum Thema Rundmeldung;

    uns ist im Klaren, dass diese Drohung sehr kurz gehalten ist,

    uns ist klar, dass diese dadurch lächerlich wirkt und von einigen, die uns anscheinend nicht kennen, als Witz empfunden wird.


    Eins möchte ich ihnen allen aber vermitteln: Wir blöffen nicht. Wir werden diese Drohung mit allen Mitteln die uns zur Verfügung stehen umsetzen und dafür sorgen, dass auch Gangs, die die größte Fresse hatten und sich hinter Bündnissen und einer großen Mannzahl vor einem fairen Kampf versteckten, bestraft werden.


    Habt ihr das Arena Turnier zwischen uns und den konkurierenden Inseln vergessen?

    Habt ihr als Polizisten "die beim Kaffee über uns lachen" eure Kollegen vergessen, die wir über den Haufen schießen wenn wir es für nötig befinden?

    Habt ihre eure in der Summe zahlreichen Ifrits, Marids und Boxen vergessen, die wir gesprengt haben, wenn ihr Frech wurdet?

    Und jetzt mal ganz objektiv: wie viel habt ihr von uns gesprengt? Diese Fragen lasse ich offen jeden für sich beantworten.


    Eventuell sind die Antworten der Grund dafür, warum hier so ein Hass herrscht.

    Ein riesiger Hass auf eine winzige Gang mit maximal 6 aktiven Brüdern im Kern, denen Werte wie Loyalität !zur! Gang etwas bedeutet.



    Ich denke, nach 3 Jahren OCD wird es mal Zeit für eine Gangvorstellung, diese wird wahrscheinlich bald folgen.

    Ich hoffe, ihr habt verstanden was ich versucht habe auszudrücken.

    Rebell: Phil Maxwell

    Polizist: Phil Leftway

    e9a28b076c2259838f4437264f767e37.png



  • Hört sich cool an undso, aber mal eine Frage. Warum sieht man in fast jeder Situation oder Begegnung Personen die sich "United Soldiers of Altis" nennen?

    Polizist: Sheldon Mcvay | Bandit: Ricardo Milos

  • Hmm, Ney , Die USA sind momentan die einzigen Personen, denen wir gerne nicht nur zu unserem eigenen Vorteil helfen würden. Ich denke, wir sind sozusagen Freunde.

    Eventuell kommt deine Ansicht daher, dass wir die vergangenen Gefechte mit Fame mit Unterstützung von den USA gehabt haben.

    Ich kann dir versichern, diese Unterstützung haben wir nicht allzu oft. Die letzten Begegnungen von USA und OCD mit deiner Gang sind daher (ich wage es zu behaupten) Zufall.

    Ehemalige Gangmates von mir sind zu USA gegangen, ehemalige USA Member sind zu uns gekommen. Manche bleiben, manche gehen, manche sind immer noch da.

    Das ist ein Stück was uns zu Freunden gemacht hat.


    OCD hat in der Zeit, in der wir aktiv auf Tanoa waren, keine ernsthafte und langfristige Unterstützung anderer Gangs genossen.


    Man schießt sich. ;)

    Rebell: Phil Maxwell

    Polizist: Phil Leftway

    e9a28b076c2259838f4437264f767e37.png