Brief an die Führungsebene der Rebellion

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    Es ist mir ein dringendes Anliegen mich an Sie zu wenden. Der Grund hierfür ist eher unerfreulich. Informationen zu Folge geschehen auf Tanoa Dinge, welche nicht im Sinne des Kodex der Rebellen verlaufen. Die Rebellen Gruppierung "Black Squad" überfällt gezielt Mitarbeiter unserer Tochtergesellschaft "Tanoa Speditions Verbund". Innerhalb der letzten Tage entwendete die Gruppierung einem TSV Mitarbeiter und seinem derzeitigen Kunden 400.000$, sowie 127 Kästen Bier und sprengten einen Tempest (Gerät) des TSV. Außerdem wurde die Transportdrohne des TSV vom Himmel geschossen. Es kann nicht sein, dass gezielt mehrfach Mitarbeiter des Altis-/Tanoa Speditions Verbund, welche unbewaffnet sind und keinerlei Gefahr oder Bedrohung darstellen, von Mitgliedern der Rebellion überfallen und verfolgt werden.

    Es ist ein Jammer, dass sogar Banditen, welche des Zufalls an solchen Situationen die Wege kreuzen, unsere Mitarbeiter und deren Kunden retten. Dadurch das wir quasi hilflos mit großen LKW´s unterwegs sind, werden wir zur Zielscheibe gemacht... aber warum!? Man kann jederzeit ein Geschäftsverhältnis mit unseren Firmen eingehen und langfristig viel mehr Gewinn erzielen. Wieso geht man dann gezielt gegen uns vor und stürzt uns finanziell in den Ruin? Der ASV/TSV ist eine Firma welche, für einen äußerst großzügigen Tarif, Waren von A nach B im großen Stil transportiert. Daher schadet ein gezieltes Überfallen und sprengen der Fahrzeuge die Firma enorm!


    Ich bitte Sie und alle Mitglieder der Rebellion, uns zu unterstützen. Aber bitte nicht mit Gewalt !

    Vielleicht haben sie die Möglichkeit mit den Herren und anderen Mitgliedern der Rebellion ein Wörtchen zu reden, welche Ziele die Rebellion verfolgt.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Karl Glas

    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • Ich laufe heute zum Marktplatz an Georgetown und lese den Brief.

    Ich muss schmunzeln

    Ich dachte mir nur, was machen meine Jungs wieder aber der Profit geht uns halt vor.

    Ich rufe meine Jungs an und sage boar Jungs was habt ihr da wieder angestellt, immer nur scheiße baut ihr... egal schöönnnn!

    Heyho meine Signatur hat nicht viel zusagen

  • Ich verstehe es halt nicht warum man es nötig hat den ASV ( die selber nicht viel Profit machen, sondern anderen Spielern helfen) gezielt zu hunten, und dann auch noch die Fahrzeuge zu sprengen.. unbegreiflich für mich so ein Verhalten.............................

  • Ich verstehe es halt nicht warum man es nötig hat den ASV ( die selber nicht viel Profit machen, sondern anderen Spielern helfen) gezielt zu hunten, und dann auch noch die Fahrzeuge zu sprengen.. unbegreiflich für mich so ein Verhalten.............................

    zu Hunten? Wer spricht den von Hunten, aber wenn vielleicht mal mehr Cops auf Tanoa anwesend sind dann können die sich mit Polizeigewalt mal bei sowas währen

    Heyho meine Signatur hat nicht viel zusagen

  • Und Das aus dem Munde eines jetzt ehemaligen Stammkunden...

    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • zu Hunten? Wer spricht den von Hunten, aber wenn vielleicht mal mehr Cops auf Tanoa anwesend sind dann können die sich mit Polizeigewalt mal bei sowas währen

    ihr könnt halt längerfristig mit dem ASV/TSV extrem geld machen aber wenn ihr unbedingt jemanden braucht der euch auf die Finger haut, gerne ;)

    ps. Es sind kaum Cops auf Tanoa weil bestimmte gruppierungen sie gezielt abfucken aber jo

    [ARAR-Ausbilder] Dr. Hans Lichtenauer

    Ziv: Tobias Wolke

    styleLogo-3e7f5302134ab473826dc1e3a19882c21151a975.png

    Stammspieler seit: 2018

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dr. Hans Lichtenauer ()

  • Es tut uns sehr Leid . Aber wenn sie das Schutzgeld nicht rechtzeitig bei uns abgeben sind wir gezwungen so vor zugehen.

    Verstehe halt ehrlich nicht, warum Zivilisten, die übrigens für uns Geld scheffeln, uns Schutzgeld zahlen sollten. Anstatt die ganze Zeit gierig und faul die Hand auszustrecken, weil man selber nicht farmen will, könnte man auch ganz einfach mal selber gucken, wieviel Geld man mit dem ASV/TSV macht. Zum Beispiel hatte ich am Anfang der Woche ungefähr 12 Mio oder so. Insgesamt habe ich die Mitarbeiter jetzt 3 Mal für ca. 2 Stunden, wovon ein Teil durch Leute, die "Schutzgeld" oder "eine Spende" haben wollten, vergeudet wurde, gebucht und bin nun bei 25 Mio angekommen. Ich hab also mehr Geld mit der Kooperation mit den Arbeitern verdient, als man sich das mit gelegentlichem Schutzgeld je erträumen könnte.

  • *Ließt den Brief *


    ,, ...Holy shit, seitdem ich Bandit bin hab ich vielleicht viel scheiße bei Personen gemacht die neu da zugezogen sind was normal für uns ist. Aber nahezu wehrlose TSVler zu überfallen da sie kein ''Schutzgeld'' zahlen gehört sich für einen echten Rebellen nicht, da diese eher für den Schutz der Zivilisten stehen sollten. Aber nun ja, eventuell lässt sich mit den Oberhäuptern der Rebellen reden, ob sie die ganze Gruppierung nicht einfach aus ihren Reihen verbannen möchte...Ach ich rede schon wieder wirres zeug, ich bräuchte mal neues Mett...Der entzug lässt mich schon denken wie einer dieser... wiederlichen...Rebellen...Aber trotzdem kann man da ja was gegen machen, ich fühle mich ja sowieso so einsam in letzter Zeit...F*ck off ich muss meinen Dealer suchen...''


    *Fragt am Marktplatz nach ein Paar Groschen für seine Sucht*

    Christian Mett | Matt Mett


    Mett mit Zwiebeln und der Tag ist gerettet

  • Anstatt die ganze Zeit gierig und faul die Hand auszustrecken, weil man selber nicht farmen will

    Natürlich gehen wir auch selber farmen. Aber wenn man mitten am Tag ein Gerät ausparkt, und keinerlei Kooperationswillen zeigt, obwohl wir ihm mit dem Lösegeld stark entgegengekommen sind, braucht man sich nicht wundern wenn man überfallen wird.


    Außerdem verstehe ich nicht warum hier Leute die nichts mit uns zu tun haben kommentieren dass wir ASV oder Cops auf Tanoa hunten würden? Es wurde einfach ein Gerät gespottet und wir sind dann zum Händler gefahren, das hatte nichts mit ASV oder sonstwas zu tun.

  • Natürlich gehen wir auch selber farmen. Aber wenn man mitten am Tag ein Gerät ausparkt, und keinerlei Kooperationswillen zeigt, obwohl wir ihm mit dem Lösegeld stark entgegengekommen sind, braucht man sich nicht wundern wenn man überfallen wird.


    Außerdem verstehe ich nicht warum hier Leute die nichts mit uns zu tun haben kommentieren dass wir ASV oder Cops auf Tanoa hunten würden? Es wurde einfach ein Gerät gespottet und wir sind dann zum Händler gefahren, das hatte nichts mit ASV oder sonstwas zu tun.

    Hast du dir den Rebellenkodex eigentlich mal durchgelesen? Wir sollen Zivilisten beschützen, und nicht bei der erstbesten Gelegenheit Schutzgeld, was lustigerweise immer entweder die gesamte Tour oder abermillionen an Dollar fürs Fahrzeug sind, von allem was sich bewegt einfordern. Komisch finde ich auch, dass gefühlt 60% der Gründe fürs Schutzgeld sein sollen, dass die Herren kein Geld mehr haben und deswegen Geld klauen müssen, wenn ihr doch meint farmen zu gehen. Das ganze mit dem mehr Geld hast du anscheinend auch nicht verstanden, geschweige denn durchgelesen.

  • Wie wäre es wenn wir alle mal runterkommen, sie wurden Überfallen ok, das kann jedem mal auf der Insel passieren. Vielleicht muss die Polizei auf Tanoa mal mehr präsenz zeigen damit sowas nicht mehr passiert.

    Heyho meine Signatur hat nicht viel zusagen

  • Ich glaube die Allgemeinheit ist empört weil es einfach nichts so Ehrenloses gibt wie dem ASV Fahrzeuge zu sprengen. Und sowas sollte meiner Meinung nach nicht in den Reihen der Rebellen geduldet werden! Rebellen besitzen Ehre, Banditen nicht. Und das was die hier Angeprangerten treiben ist mehr als nur Ehrenlos!

  • **Liest den Brief und die Kritzeleien unter dem Brief**


    --Denkt sich--


    Warum versucht dieses Dubiose Banditenpack sich zu rechtfertigen, Sie geben zu Schande über denn Kodex gebracht zu haben und nennen sich Rebellen?

    Wenn das der Rebellenanführer mitbekommt.......


    **geht nach Hause und denkt über die Rebbelion nach wo sich aufrichte und ehrenvolle Rebellen zusammen getan haben**

    Zivilist: Steven Walker

    Polizist: Paul Walker

    Pate: Steven

    Moderator: SWalker

    :haftbefehl:

  • *Kommt nach ca. 24 Mettbrötchen und ner Truck-Boxer Ladung Bier zurück an den Marktplatz um was gegen den Kater zu besorgen*


    *Sieht am schwarzen Brett angehängte Zettel unter dem Brief an die Rebellen Typen*


    *Sieht einen komischen Dude Stutzig gucken und irgendwas mit Spielern und Leveln auf einen Zettel schreiben *


    *Ließt nachdem er weg ist ermal alles durch*


    :... ganz normale Spieler?...Lvl 25?...Seit auf der Hut?...Und wenn ein Gerät vorbei fährt wird es überfallen, egal ob Bandit oder Rebell?...''


    *Kramt in der Hosentasche und findet einen Zettel wo der Rebellen-Kodex draufsteht*


    :... Aber da steht doch so Zeug wie der Schutz der zivilen Bevölkerung ist das Höchste Ziel der Rebellion, all jene Menschen zu Verteidigen, die sich nicht selber Verteidigen können, ist unsere Aufgabe, es liegt uns Rebellen fern Zivilisten auszurauben oder zu plündern, außer er stellt sich in den Weg unserer Rebellion...Ah das wirds gewesen sein!...Mist...Doch nicht, er wollte ja nur ein wenig Geld verdienen.. Er kann ja nicht wie ich einfach Leute ausrauben...Blöd...was steht da noch so... Huch was ist dass den? Hilfsorganisationen wahren ehrliche Neutralität und empfangen unseren Respekt... Gehören die nicht eigentlich dazu, immerhin...'' *Rülpst laut und Kotzt dabei ein wenig auf den Boden* ,, scheiße leck mich doch...'' * Wäscht sich das Gesicht mit Redgull* ;... Diese TSVler sind doch eigentlich dafür da um Leuten zu Helfen, sozusagen...ja eine Hilfsorganisation ohne böse Absichten...Und neutral sind sie auch noch, immerhin arbeiten sie für Rebellen, Banditen oder Zivilisten...Also wenn diese Leute wirklich Rebellen sind gehören die doch echt auf Lebenslang verbannt von den Rebellen! Sowenig anstand wegen ein wenig Geld , welches man sich selbst erarbeiten hätten können mit Legaler arbeit. ...''


    *Ließt andere Zettel*


    :..Wie wäre es wenn wir alle mal runterkommen, sie wurden Überfallen ok, das kann jedem mal auf der Insel passieren. Vielleicht muss die Polizei auf Tanoa mal mehr Präsenz zeigen damit sowas nicht mehr passiert...''


    *Nimmt einen Schluck Wasser*


    *Spuckt ihn wieder aus*


    :.. PFFFFFFFFFFFFFTTTTTT! Wenn ich sowas wieder Lese werde ich Wild...45 Jahre auf dieser Insel und da kommt einer an mit SiE wuRdEN üBerFalLeN, KaNn jEdEM mAl PasSiEReN ? Es ist und bleibt verdammt nochmal eine Schandtat eine Person als Rebell auszurauben wenn diese weder eine Böse Absicht hatte sonst diese Gruppierung abgehalten die Rebellion voranzutreiben...Bestimmt wurde er noch von einem Rebellen angeheuert um ein wenig Geld für die Rebellion aufzutreiben...Schandtat!...'' *Ließt nächsten Abschnitt* ,,VieLeiChT mUSs dIE pOlIZeI AuF tANoA MaL MeHR PräSeNZ ZeIGEn daMit soWas nIchT meHr PasSIeRt? Okey... da hat er irgendwie recht... und dann? Wenn die Polizei mehr Streifen schickt nach Tanoa? Wieder ein paar Polizisten provozieren, sich in Wäldern, Bergen oder auf Dächern positionieren und dann abfeiern weil man ein paar Polizisten verletzt hat welche Westen haben welche weniger Schutz bieten als ein paar China Stofftiere und knifften die...Platzpatronen schießen? mit denen man kaum gegen die 0815 '' Vallah ich hab eigentlich große Eier aber fahre trotzdem Ifrit weil sowieso keine höherrangigen Polizisten im Dienst sind '' Fahrer ankommt? Tolle Idee...Natürlich muss man die Polizei nicht mögen, aber man muss es auch nicht soweit Treiben dass manche Polizisten den Tanoa Dienst aufgeben wegen ein paar Strolchen die nur auf Blut und Gefechte aus sind...''


    *Raucht erstmal ne Lunte von Onkel Igor, bevor er weiter ließt *


    :...Er wollte keine 3 Mille für sein Gerät zahlen. Und hat nicht kooperiert. Ende aus Mikimaus...????....So rechtfertigt ein Rebell also einen Überfall...Ich wette er hat sich dabei Nichtmals geschämt als er es aufgeschrieben hat...Warum eigentlich diese ganze Gewalt...Dieser Hass... Rebellen gegen Banditen... Banditen gegen Rebellen... ist es dass was ich will? Auf Lebenszeit ein Bandit sein und mein Leben vergeuden?...Ich denke nicht...Ich muss etwas dagegen tun...''


    *Ruft den Arar an um einen Termin in der Psychiatrie zu organisieren*


    ;...Sowas gehört einfach eingeknastet...jemand mit sowenig geistlicher Reife, Urteilsvermögen, Respekt vor dem Ehrenkodex hat einfach nichts gutes Verdient...Verbannung von den Rebellen...Exekution...warum sind solch menschen überhaupt noch auf unserer Insel?Sie gehören den Haien vorgeworfen!...''


    *Wird plötzlich von einem Schwarm Bienen vom Marktplatz vertrieben wegen dem süßen Redgull im Gesicht*

    Christian Mett | Matt Mett


    Mett mit Zwiebeln und der Tag ist gerettet