Waffenverfügbarkeit begrenzen

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de
  • Die Zivilisten/Rebellen/Banditen haben ja sowieso schon einige beträchtliche Nachteile wie Beispielweise das Wackeln der Waffe oder der Herzstillstand, bei einem hohen kph Wert. Dementsprechend macht es auch langsam keinen Sinn mehr zur Waffe zu greifen, da die Chancen so dermaßen eingeschränkt werden, bei einer Konfrontation gegen Beispielweise die Polizei zu gewinnen. Also, wenn man schon die Art des RPs teilweise aufzwingen möchte, dann kann man auch die Waffen ganz wegnehmen... 😂

  • Man könnte über eine weitere Spezialisierung des Gang Systems die Ausrüstung etwas limitierten. Pro Gang zb nur ein MG Schütze oder zwei Sniper Slots. Der Rest darf sich dann "nur" mit einem normalen Sturmgewehr ausrüsten. Ganglose Spieler hätten keine Möglichkeit sich eine Zafir zu kaufen, müßten sich also eine Gang suchen oder erst eine aufbauen. Die Klassen könnten, wenn man es weiter spinnt, dann wie in Koth auch andere Charakter Werte haben. Der MG Schütze vllt weniger Recoil, der Sniper weniger Sway, etc.


    Wie das im Detail aussehen würde müsste man noch genau ausarbeiten. Ist auch sicher ein Haufen Skript Arbeit. Ich denke aber das würde dazu führen das nicht jeder mit 39 Mille mit einer Zafir durch die Gegend rennen würde.


    Keine Ahnung ob das Sinn macht, ist mir nur gerade so eingefallen. 8)

  • Auch eine Möglichkeit wäre es, Spielern mit zu wenigen RP-Punkten die Möglichkeit zu nehmen, größere Waffen zu kaufen. Hierzu müsste das RP-Punkte-System allerdings überarbeitet werden.
    Alternativ könnte das RP-Punkte-System allgemein überarbeitet werden, ein Skillsystem mit coolen Features, die man durch RP-Punkte kaufen kann kommt da in den Sinn

  • Ich würde der KPH Welle erstmal ein bisschen Zeit geben. Mir ist nämlich aufgefallen, dass in letzter Zeit viel weniger "Action" auf Tanoa ist, nachdem die ein oder anderen die Insel nicht allzu oft mehr besuchen. Wobei ich dennoch sagen möchte, dass die Zafir und LRR ruhig 1 Mio mehr kosten könnten. Die soll man nicht eben mal so kaufen, wenn man bock drauf hat.

  • Mein Hauptproblem an der Idee ist, dass die Spieler die eher später auf den Server kommen einen mega Nachteil haben gegenüber Leuten, die immer und überall Zeit haben. So nach dem Motto. Wenn ich erst Abends zocken kann, habe ich keine Chance auf eine Waffe, aber wer um Punkt 8 bzw. 18 Uhr auf der Matte steht bekommt ganz sicher noch was ab.

    Polizeihauptkommissar Neal Caffrey | Rebell Johnnie Walker

  • Cyborg

    Es wäre natürlich von Vorteil das Ergebnis sehen zu können, jedoch empfinde ich den Nachteil der Suggestion der sich daraus ergeben würde als stärker. Deshalb "zwinge" ich zur Abstimmung und poste bei Abschluss der Abstimmung das Ergebnis.

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • So war das ja auch nicht gemeint :D


    Es haben schon so viele abgestimmt, das der Trend bereits deutlich zu sehen ist. Damit hab ich beim festlegen der Laufzeit nicht gerechnet.


    Hier der aktuelle Stand von 12.05.2017, 14:24 Uhr:


    ebf18fb0b9.png

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Lustig wieviele Leute dagegen sind aber keine konstruktive Kritik äußern.


    Das war ja auch kein Thread um die Sinnhaftigkeit des Vorschlages zu bewerten, sondern eine simple Abstimmung darüber ob so eine Änderung erwünscht sei.

    Wie man schon an den Abstimmungsmöglichkeiten sieht, ist das ganze relativ simpel formuliert ohne großartig eine Diskussion zu provozieren.


    Wenn man hier über diesen Vorschlag diskutieren wollen würde, hätte man das sicherlich mit einer anderen Einleitung in das Thema machen können.

  • Eigentlich, ist die Nein-Abstimmung, so formuliert das eine Begründung folgen sollte. Aber das nur zur Richtigstellung. Möchte auch nicht das es in eine sinnlose Diskussion ausartet.

    Ich finde der Thread war so schon sehr erfolgreich.

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Zitat von Phil Maxwell

    Dann haben die Reichen wieder einen Vorteil...

    Bunkern die Waffen in ihren Häusern und kaufen die Vorräte leer, ich denke nur das wird es bewirken.

    Man könnte es ja auch so machen dass zum Beispiel jeder Spieler jede Stunde eine LRR kaufen kann, jede 20min eine Katiba kaufen kann und so weiter...

    Je besser die Waffe desto länger muss man warten.

    So können die reichen Leute nicht die besten Waffen direkt abkaufen und speichern

  • Also das ist nun wirklich keine gute Idee.


    Aber ich weiß nicht warum mit Einschränkung sowas schlechtes verbunden wird immer. Es gibt Techniken um kreativer in bestimmten Dingen zu werden, indem man seine Möglichkeiten künstlich einschränkt.

    Deswegen funktioniert(e) Minecraft ja auch so gut.

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Das RP-Punkte System sollte nicht dafür da sein sich ein spielerischen Vorteil zu verschaffen. Es dient lediglich zur Darstellung und mehr nicht. Zu spielen um nur RP-Punkte "zu farmen" ist und sollte auch kein Ziel von Spielern werden. RP sollte selbstverständlich sein.

    Und anstatt, wie du es so schön sagst, hier nur rumzujammern und eigentlich eh nichts verbessern wollen, tu doch mal einen Vorschlag bringen, inwiefern man das derzeitige RP-Punkte System wirklich verbessert und das bitte bisschen ausführlicher als das eine Stichwort.

  • Wie schon gesagt wurde, ist das RP-Punkte System kein Game-Feature, sondern ein Serverfeature. Man kann froh sein das es sowas überhaupt gibt und dennoch wird gemeckert daran und auf irgendeine Weise gebeten, das doch mal ins Spiel mehr einzubinden. Aber das ist gar nicht der Zweck der RP-Punkte.


    Zudem versteh ich nicht, warum eine begrenzte Verfügbarkeit von Waffen, das RP so stark einschränken sollte. Es ist doch eher das Gegenteil der Fall. Nun gut.

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Jared Krueger Game-Feature oder Serverfeature ist nur Wortklauberei..

    Vielleicht hab ich nicht die aktuellsten Infos aber bisher hatt es meines Wissens nach nur den Vorteil gebracht dass in deinem Ausweis ein höherer Rang stand..
    Ich denke das ist verschenktes Potential vorallem weil der Inhalt dieses Threads sowieso das leidige Thema "RP-verbessern" ist.

    Alex Pommes

    Das Thema wurde in anderen Threads schon 100x durchgekaut und auch da habe ua. ich das RP-Punkte System thematisiert und ausführlicher erklärt wie man es verbessern könnte :P

    Man könnte ein Bewertungssystem einführen. Spieler bewerten sich gegenseitig. Ähnlich wie jetzt nur dass die Wächter in Zukunft Logs kontrollieren anstatt über die Map zu fliegen und Spielern zuzusehen.
    Die "Gegner" können das RP der anderen bewerten und nach erfolgter Kontrolle(Wächter) steigt/sinkt man im Level.
    Dieses System könnte man auch anonymisieren dass Mißbrauch verhindert wird.

    Man kann von dieser Bewertungsfunktion Gangmitglieder ausschließen um auch da Mißbrauch einen Riegel vorzuschieben

    Ebenfalls könnte man kleine Boni für höhere RP-level einführen.
    Hat man X-Rang wird eine Gefängnis Strafe bspw. bis zu 30% reduziert. Daran könnten dann auch die Polizisten nichts ändern wenn man diese Funktion automatisiert.

    Ich kann mir auch vorstellen dass man im Casino zusätzliche Boni erhält um dieses wieder attraktiver zu machen. Natürlich gäbe es auch weiterhin finanzielle Verluste beim spielen #Geldvernichtung

    Also Ideen und Möglichkeiten gäbe es genug aber primitiv alles zu verbieten oder einzuschränken führt zu absolut garnix und das weiß eig. jeder der in der Spielebranche tätig ist.


    Ich hoffe es kommen von euch jz auch mal Argumente ;)

  • Ich fände es witzig wenn man über RP PUNKTE ein paar mehr RP bezogene Features frei schalten könnte. Wie es ja bisher auch schon möglich ist. Siehe Das Beispiel Nutzung der Sirene in Polizeiwagen.

    Denkbar wäre beispielsweise eine standardmäßige Verfügbarkeit der Möglichkeit jemandem einen Sack über zu ziehen ohne das Item kaufen zu müssen.

    Oder die Möglichkeit einen Polizisten tatsächlich zu fesseln.

    Rabatte bei der Nutzung des Propagandazentrums

    Oder vielleicht auch Zugänge für Gewerbebezogene Features die grade in einem anderen thread diskutiert werden.

    Eine Limitierung von Waffenzugängen halte ich für kontraproduktiv. Tendenziell halten die Leute mit den dicken Waffen sich eh eher im Hintergrund und schicken weniger teuer ausgestattete Kollegen vor wenn es um RP geht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!