Einbruch in die ARAR Ausrüstungskammer

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    es ist in der Nacht vom 06.09. zum 07.09. Unbekannten gelungen in die Zentrale ARAR Ausrüstungskammer einzubrechen und nagelneue Ausrüstung zu stehlen.

    Laut neusten Berechnungen wurde Ausrüstung im Wert von mehreren Millionen $ gestohlen.

    Es wurde ebenfalls berichtet, dass als ARAR verkleidete Betrüger diese für hohe Summen verkauft oder weitergegeben haben.

    Die Polizei wird nun jeden, der gestohlene Ausrüstung bei sich trägt, hart bestrafen.

    Selbstanzeige kann zu einer verminderten Strafe oder Straffreiheit führen!


    Wenn Sie Zivilisten mit ARAR Eigentum sehen melden Sie dies bitte sofort!

    Ein Bild, welches die Betrüger enttarnt wird mit einer hohen Geldsumme entlohnt.

    Ihre Mithilfe ist gefragt!



    Insbesondere gehört dazu:

    -ARAR Uniformen

    -Mundschutze in verschiedenen Farben

    -Helme

    -Westen

    -Rucksäcke




    Danke für Ihre Mühen!

    Das ARAR Team

    ....geht´s um speien oder brechen erstmal mit dem ARAR sprechen....

  • Jetzt werden auch schon die Arars beklaut! Ich als reicher Bürger erkläre mich bereit einen Teil des Schadens zu übernehmen. Dass einzige was ich dafür verlangen ist eine detaillierte Auflistung aller entstanden Schäden mit Preisen.

    - Ein TeamELAN Überwachungsprogramm -

  • Das ist unerhört sowas .... die Arars welche uns Täglich davor bewahren, das wir an der Pest krepieren. Ich als ein stolzer Rebelle würde ein Teil dazu geben um den erstandenen schaden wieder zu erstatten.

    Und vor allem die dreckigen Banditen die das Arar Equipment gestohlen haben zur Justiz ziehen.


    lg Schneefeld

  • Auch mir wurde aus meinem Spint im neuen ARAR HQ, eine nigelnagel neue rote Sani Uniform gestohlen. Da mir der Staat nur zwei Overalls mit meinen Initialen zur Verfügung gestellt hat, werde ich jetzt das verbleibende Stück an mir behalten.


    Ich hoffe meine Vorgesetzten haben dafür etwas Verständnis, ich hab leider kein großes Vertrauen mehr in die Sicherheit im HQ, und aufgeklärt wurde bisher auch noch kein Diebstahl Delikt. Die Polizei tabt mal wieder im dunklen.


    Lg

    Edwin Jenner, Notzarzt

    "Sir, we are surrounded!" "Excellent, now we can attack in any direction!"

  • Wurde dementsprechend die Polizei Informiert ?

    Ich denke dann werden die Diebe auch gefasst und man kann dementsprechend einen schadensersatz verlangen.

    Ich dachte bei den neuen HQ´s sind Kameras installiert zwecks Straftäter die vorhaben Anschläge auszuüben.